13:11 im fünften Satz: Anderson rang Federer nieder

Im Viertelfinale von Wimbledon war für Roger Federer überraschend Endstation. Der Schweizer musste sich Kevin Anderson in fünf Sätzen 6:2,7:6,5:7,4:6,11:13 geschlagen geben....
. .
Veröffentlicht von: Tiroler Tageszeitung Online - Wednesday, 11 July
Share |