20 Feuerwehren bekämpfen Brand in Vöcklamarkt

VÖCKLABRUCK. Gegen 10:35 Uhr brach heute, Donnerstag, in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Vöcklamarkt ein Brand aus, der auf den gesamten Wirtschaftstrakt übergriff. "Zwei Wohngebäude wurden nach den derzeitigen Erkenntnissen ebenfalls beschädigt", heißt es in einer ersten Meldung der Polizei. Vier Rinder sind bei dem Brand verendet, die restlichen rund 70 Tiere konnten aus dem Stall gebracht werden. Insgesamt bekämpfen 20 Feuerwehren die Flammen auf dem Bauernhof....
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - 7 days ago
Share |