2019 für AUA „Jahr des Umbaus“

Wien. (kle/ag.) Bei der AUA wird der Gewinn auch heuer schrumpfen. Auf eine Zahlenprognose wollte sich der Chef der Lufthansa-Tochter, Alexis Hoensbroech, am Donnerstag in der Bilanzpressekonferenz jedoch nicht einlassen. Schon 2018 sank das Betriebsergebnis (Ebit) trotz neuen Passagierrekords gegenüber dem Jahr davor, und zwar um zehn Prozent auf 90 Millionen Euro. Grund dafür waren […]...
. .
Veröffentlicht von: Heute nachrichten - 4 days ago
Share |