300 Tote im Iran: Regime räumt erstmals hohe Opferzahl bei Protesten ein

Seit Wochen lässt Teheran die Proteste blutig niederschlagen. Verantwortung übernimmt man aber nicht. Erstmals hat ein iranischer General im Zusammenhang mit den anhaltenden systemkritischen Protesten in dem Land von vielen Todesopfern gesprochen. General Amir-Ali Hadschisadeh, der Kommandeur der Luft- und Raumfahrtabteilung der iranischen Revolutionsgarden (IRGC), sprach in einer Rede von mindestens 300 Toten, wie ein […]

The post 300 Tote im Iran: Regime räumt erstmals hohe Opferzahl bei Protesten ein first appeared on Heute nachrichten....
. .
Veröffentlicht von: Heute nachrichten - Tuesday, 29 November
Share |