60-Jähriger bei Forstunfall verletzt

Ein 60-jähriger Kärntner ist am Dienstag bei einem Forstunfall in Greifenburg (Bezirk Spittal an der Drau) verletzt worden.Greifenburg. Der Mann war mit seinem 29-jährigen Sohn dabei, Windwurfschäden aufzuarbeiten, als mehrere Baumstämme außer Kontrolle gerieten. Ein Stamm traf den 60-Jährigen und drückte ihn gegen einen Holzstapel. Er wurde ins Klinikum Klagenfurt geflogen, teilte die Polizei mit....
. .
Veröffentlicht von: Oe24.at: Chronik. - Wednesday, 25 March
Share |