ACEA: Neuzulassungen auf EU-Automarkt im Corona-Jahr mit Rekord-Einbruch

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Das Corona-Jahr war für den europäischen Automarkt das schlimmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1990. Im Vergleich zum Vorjahr sanken die Neuzulassungen für Passagierautos im Jahr 2020 um fast 24 Prozent auf 9,42 Millionen Fahrzeuge, wie der europäische Branchenverband Acea am Dienstag in Brüssel mitteilte....
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Tuesday, 19 January
Share |