Ahmad/Kreutz (SPÖ/Grüne) zum Althangrund: Leistbare Wohnungen statt Hochhausturm

Das Ergebnis des städtebaulichen Wettbewerbs zum Althangrund auf dem Areal des Franz-Josefs-Bahnhofs am Alsergrund wurde heute präsentiert. Die designierte Bezirksvorsteherin Saya Ahmad (SPÖ) und die stellvertretende Bezirksvorsteherin Momo Kreutz (Grüne) betonten in diesem Zusammenhang die Forderungen des Bezirks an das Stadtentwicklungsgebiet. Das nun vorgestellte städtebauliche Konzept erfüllt dafür wichtige Voraussetzungen. Durch den Park, einen neuen Sockelbereich und vor allem die Durchgänge wird das Viertel geöffnet und das Lichtental über den Althangrund bis zum Donaukanal besser zugänglich....
. .
Veröffentlicht von: APA-OTS - Politik - Thursday, 14 June
Share |