Airbus will mit Bußgeld Eurofighter-Affäre beenden - Süddeutsche.de

Süddeutsche.deAirbus will mit Bußgeld Eurofighter-Affäre beendenSüddeutsche.deDer Luftfahrtkonzern führt Gespräche mit der Münchner Staatsanwaltschaft, um einen peinlichen Prozess zu vermeiden. Das Bußgeld könnte 70 bis 80 Millionen Euro betragen. Von Klaus Ott. Klaus Ott. Geboren 1959, aufgewachsen in Kitzingen und Ochsenfurt ...Airbus: Gespräche über Einstellung Eurofighter-ErmittlungenDIE WELTAlle 2 Artikel »...
. .
Veröffentlicht von: Google News - Wirtschaft - Saturday, 13 January
Share |