Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Nur Budapest zieht stark an

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - An den wichtigsten Börsen Osteuropas hat sich nur der Budapester Aktienmarkt der europaweit guten Stimmung angeschlossen. Die Europäischen Zentralbank hatte den Leitzins zuvor unverändert auf dem Rekordtief von 0,00 Prozent belassen.Der BUX machte seine......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - 4 days ago
Share |