Aktien Wien Schluss: ATX geht die Puste aus

WIEN (dpa-AFX) - Die Gewinnserie der Wiener Börse hat Donnerstag geendet. Der Leitindex ATX fiel um 0,29 Prozent auf 2922,10 Punkte, nach sechs Gewinntage in Folge. Auch der seit Jahresanfang herrschende Optimismus bezüglich des chinesisch-amerikanischen Handelsstreits ist ein Stück weit verpufft. Nach drei Verhandlungstagen in Folge zwischen......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 10 January
Share |