Aktien Wien Schluss: Im Minus - Eskalation im Handelskrieg belastet ATX

WIEN (dpa-AFX) - Nach einem neuen Aufflammen des Zollstreits zwischen den China und den Vereinigten Staaten hat die Wiener Börse am Freitag klar schwächer geschlossen. Alle europäischen Leitbörsen reagierten mit Abschlägen auf eine weitere Eskalationsstufe im Handelsstreit. China kündigte Vergeltungszölle zwischen fünf und zehn Prozent auf......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Friday, 23 August
Share |