Algerien nach Elferkrimi im Halbfinale des Afrika-Cups

Mit 4:3 bezwangen die Nordafrikaner in Suez die favorisierte Elfenbeinküste im Elfmeterschießen. Keeper Rais M‘Bolhi sorgte für die Vorentscheidung, als er den Strafstoß von Wilfried Bony parierte....
. .
Veröffentlicht von: Tiroler Tageszeitung Online - Sport - Thursday, 11 July
Share |