„Alternative“ Krebsprävention: Patient durch Aprikosenkern-Extrakt vergiftet - Heilpraxisnet.de

Heilpraxisnet.de„Alternative“ Krebsprävention: Patient durch Aprikosenkern-Extrakt vergiftetHeilpraxisnet.deEin Mann der jahrelang Aprikosenkern-Extrakt zur Prävention von Krebs einnahm, hat sich durch diese „Alternativmedizin“ eine schwere Vergiftung zugezogen. Aprikosenkerne enthalten eine Substanz, die in Zyanid umgewandelt wird. Dieses Gift kann ...Mann vergiftet sich mit AprikosenkernextraktSPIEGEL ONLINEMann erleidet Zyanid-Vergiftung durch AlternativmedizinFOCUS OnlineAlternative Medizin: Mann vergiftet sich mit Aprikosenkern-ExtraktTAG24Alle 11 Artikel »...
. .
Veröffentlicht von: Google News - Gesundheit. - Thursday, 14 September
Share |