Amgen-Aktie vorbörslich dennoch schwächer: Amgen steigert Produktverkäufe kräftig

Der Umsatz sei um ein Prozent auf 6,6 Milliarden US-Dollar gestiegen, teilte das Unternehmen am Donnerstag nach US-Börsenschluss mit. Unter dem Strich sprang der Gewinn von 464 Millionen Dollar im entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 1,3 Milliarden Dollar. Bei den Top-Produkten des Konzerns, Enbrel, Prolia, Otezla und Xgeva, lagen die Umsätze......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - 5 days ago
Share |