Analyst bearish für Bitcoin & Co.: Früher oder später platzt die Kryptoblase

• Inflations- und Rezessionssorgen belasten den Kryptomarkt


• Finanzexperte erwartet, dass die Kryptoblase platzt


• Hasler: Kryptowährungen dienen weder als Vermögensspeicher noch als Währung





Der Kryptomarkt steht derzeit unter Druck. Inflationssorgen und die mit der entschlossenen Reaktion der Notenbanken......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 7 July
Share |