Autozulieferer Harmann will Werk Straubing schließen

STRAUBING (dpa-AFX) - Der Autozulieferer Harman will sein Werk in Straubing noch dieses Jahr schließen. 625 Stellen fielen weg, 25 Stellen würden an andere Standorte in Deutschland verlagert, teilte der Autoradio- und Navi-Hersteller am Donnerstag mit. Außerdem würden in der Entwicklung an anderen deutschen Standorten 130 Arbeitsplätze gestrichen....
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 16 January
Share |