Award des Holztechnikums Kuchl zum 10. Mal verliehen

KUCHL (jrh). Das Holztechnikum Kuchl (HTK) prämierte bereits zum 10. Mal die besten Schüler-Arbeiten (Kategorie Fachschule und Kategorie HTL); dadurch wird ein enger Praxisbezug in der Ausbildung gewährleistet. Von den Schülern der HTL wurden Lorenz Walcher und Marcel Waxenegger für ihr Projekt "Erstellung einer Kalibrierungsanleitung für Feuchtemessgeräte" mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Die Fachschulabsolventen Johannes Schößwendter, Karl Mayr und Michael Haunsperger erhielten den ersten Preis für ihr Projekt "Restaurierung des historischen Glockenturms auf der Burg Golling". "Es ist beeindruckend, welche Innovationskraft und handwerkliche Fertigkeit die Schüler am Holztechnikum Kuchl in nur wenigen Jahren erwerben", so Landtagspräsident Josef Schöchl bei der Preisverleihung....
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - 6 days ago
Share |