AXA verkauft Anteile an AXA Equitable Holdings für über drei Milliarden Dollar

Seit dem Börsengang von AXA Equitable im vergangenen Jahr haben die Franzosen ihren Anteil nach und nach reduziert. Das Geld will AXA zum Teil für die Finanzierung des Kaufs der XL Group für 15 Milliarden Dollar verwenden. CEO Thomas Buberl sprach von einem......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 14 November
Share |