Bank Austria: Konjunkturstimmung trübt sich stärker ein

Die Eintrübung der Konjunkturstimmung in Österreich

hat sich im Juni beschleunigt. Der von der UniCredit Bank Austria

ermittelte Konjunkturindikator ist auf 1,6 Punkte gesunken, den

niedrigsten Wert seit März 2016. Dennoch rechnen die

Bank-Austria-Ökonomen für heuer unverändert mit einem

Wirtschaftswachstum von 1,4 Prozent und einer BIP-Zunahme......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Monday, 15 July
Share |