„Best Employer Destination"© – Attraktive Lebensräume für Mitarbeiter schaffen

Fachkräftemangel, hohe Mitarbeiterfluktuation und somit kurzfristiges Improvisieren bereitet vielen Tourismusdestinationen derzeit Kopfzerbrechen. Wie schaffen wir es, mehr Personal in die Destinationen zu holen, die Angestellten zu halten und die Mitarbeiterzufriedenheit dauerhaft sicherzustellen? Das Personalthema war immer schon ein Schlüsselthema der Branche – aber derzeit spitzt sich die Lage zu. Was tun aus Sicht einer Tourismusdestination, um eine „Best Employer Destination“© zu werden?...
. .
Veröffentlicht von: APA-OTS - Wirtschaft - Thursday, 10 January
Share |