Beziehungsdrama in Kärnten: Frau und Freundin tot

Mit einem Doppelmord endete ein Beziehungsdrama Samstagfrüh in Kärnten: Erst tötete ein Mann (63) seine 62-jährige Ehefrau, danach erschoss er aus einem Auto heraus seine (Ex-)Geliebte vor einem Café am Faaker See. Auf der Flucht raste der Schütze über die Grenze nach Tarvis (Italien), wo er sich nach einem Feuergefecht mit italienischen Carabinieri im Auto selbst richtete....
. .
Veröffentlicht von: Krone.at - Nachrichten - Sunday, 7 June
Share |