Bezirk Melk - Brand auf Bauernhof: 52-Jährige weiter in Lebensgefahr

Im LKH-Universitätsklinikum Graz wurde am Dienstag weiterhin jene 52-Jährige behandelt, die Montagfrüh bei einem Brand auf einem Bauernhof in Artstetten-Pöbring (Bezirk Melk) eine Rauchgasvergiftung erlitten hatte. Ihr Ehemann (54) war ums Leben gekommen....
. .
Veröffentlicht von: NÖN.at - Melk - Tuesday, 22 October
Share |