Bezirksblätter NÖ holen „Gold“ in der NÖ Firmenchallenge

NÖ. Im heißen Frühling 2018 veranstaltete Sportland Nö gemeinsam mit Runtastc die erste NÖ Firmenchallenge. Ziel war es, so viele MitarbeiterInnen wie möglich zu motivieren, via Runtastic-App Bewegungsminuten zu sammeln. Da wurde auch bei uns eifrig gelaufen, gewandert und Rad gefahren. Geschäftsführer Ewald Schnell und Manuel Dornhackl vom Marketing matchten sich bis zur letzten Sekunde und landeten schließlich unter den zehn aktivsten Mitarbeitern in ganz Niederösterreich. Ihren Beitrag zum Gesamtsieg der Bezirksblätter NÖ leistete auch Baden-Redakteurin Gabi Stockmann, firmenintern die bewegungsaktivste Frau im Unternehmen. Insgesamt waren über 100 BezirksblättlerInnen am „strampeln“. Am Ende stand der Gesamtsieg in der Kategorie „mittlere Unternehmen“ (bis 249 Beschäftigte) vor den Hydro ingenieuren. 

Bei der Siegerehrung am 17. Juli in St. Pölten sagte Landesrätin Petra Bohuslav: „Es ist schön zu sehen, wie es gelang, Bewegung in den Berufsalltag zu integrieren. Sportland NÖ verdient diesen Namen.“...
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - Wednesday, 18 July
Share |