Bioethikkommission kritisiert Regierung: Gegen Klimakrise "wird viel zu wenig gemacht" [premium]

Die Bioethikkommission im Bundeskanzleramt sah sich aufgrund der dramatischen Situation erstmals dazu gezwungen, sich zur Erderwärmung zu äußern - und ortet gravierende Mängel in der Klimapolitik Österreichs....
. .
Veröffentlicht von: DiePresse.com - Politik - Thursday, 23 June
Share |