Börse für Puppen- und Bärenfans

Zahlreiche freischaffende Künstler aus dem In- und Ausland haben sich auch heuer wieder zusammengefunden und präsentieren am 8. Oktober 2017 ihre selbstgemachten Teddybären und Puppen. Zu sehen gibt es etwa Porzellan-Puppen alten Stils, aber auch Reborn-Baby-Puppen im neuen Stil. Alle gezeigten Exemplare wurden in reiner Handarbeit gefertigt und lassen die Herzen von Sammlern und Hobby-Künstlern höherschlagen. Ein Puppen- und Bärendoktor kümmert sich vor Ort um die Wehwehchen der kleinen Lieblinge und kann auch altes Spielzeug schätzen. Der Material-Ausstatter Probär aus Holland präsentiert sein großes Angebot an Stoffen, Nähzubehör und sämtlichen notwendigen Utensilien zur eigenen Herstellung eines Kuscheltieres.

Die Teddybären- und Puppen-Börse findet am Sonntag, 8. Oktober, im Hotel Ibis Styles in der Wankmüllerhofstraße 37 statt. Dauer: von 10 bis 16 Uhr....
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - Sunday, 24 September
Share |