Botenstoff ist Grund, warum intensives Denken müde macht

Dem Botenstoff Glutamat ist es laut einer französischen Studie geschuldet, dass Menschen müde werden, wenn sie über mehrere Stunden intensive, kognitive Arbeit leisten und sich stark konzentrieren....
. .
Veröffentlicht von: Kleine Zeitung - News - Friday, 12 August
Share |