Brigittenau: Musikabend „Ein Wiener Klangbogen“

Am Donnerstag, 14. Juni, konzertieren im Amtshaus Brigittenau (20., Brigittaplatz 10) vier renommierte Musiker: Der Verein „Kulturforum Brigittenau“ konnte das international geschätzte Ensemble „Quartett Wiener Klang“ für ein Gastspiel im Festsaal des Amtsgebäudes gewinnen. Die Veranstaltung geht um 19.30 Uhr los. Das Publikum hört an diesem Abend ein neues Programm mit dem Titel „Ein Wiener Klangbogen“. Stücke großer Walzer-Komponisten und meisterhafte Werke der „Wiener Klassik“ sollen die Zuhörerschaft erfreuen. Der Eintritt ist kostenlos. Das Amtshaus-Konzert wird vom Bezirk unterstützt. In weiterer Folge spielen die exquisiten Instrumentalisten in Deutschland. Auskünfte über mannigfaltige geförderte Kultur-Angebote im 20. Bezirk gibt das Büro-Team der Bezirksvorstehung Brigittenau: Telefon 4000/20 110 bzw. E-Mail post@bv20.wien.gv.at....
. .
Veröffentlicht von: APA-OTS - Kultur - Tuesday, 12 June
Share |