Briten wollen „vorsichtigen“ Lockdown-Ausstieg

Der britische Premierminister Boris Johnson will am Montag einen Plan für das Ende des wochenlangen Corona-Lockdowns in England vorstellen. Er kündigte einen „vorsichtigen, aber unwiderrufbaren“ Ausstieg an. Bereits bekannt ist, dass Bewohner von Senioren- und Pflegeheimen vom 8. März an wieder Besuche eines ausgewählten Verwandten oder Freundes empfangen dürfen. Die Öffnung der Schulen wird ebenfalls für den 8. März erwartet. Für Einzelhandel und Gastronomie dürfte es in Großbritannien aber mit der Öffnung noch etwas dauern....
. .
Veröffentlicht von: Krone.at - Nachrichten - 3 days ago
Share |