«Bumm, bumm, Hallelujah» - so sind Kevin Andersons Bälle an Federer vorbeigeflogen - az Aargauer Zeitung

az Aargauer Zeitung«Bumm, bumm, Hallelujah» - so sind Kevin Andersons Bälle an Federer vorbeigeflogenaz Aargauer ZeitungTennis-Experte Heinz Günthardt (59) erklärt Roger Federers Wimbledon-Aus und sagt: «Federer hat gegen einen sehr guten Gegner gespielt, das darf man nicht vergessen.» Heinz Günthardt, wie beurteilen Sie das Viertelfinal-Aus von Roger Federer in ...«Roger wird auch bei den US Open zu den Favoriten gehören»Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)Alle 3 Artikel »...
. .
Veröffentlicht von: Google News - Sport.. - Friday, 13 July
Share |