Burgenland: Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserversorgung im Fokus des 13. Infotags Wasser

LRin Eisenkopf: „Öffentliche Trinkwasserversorgung hat Vorrang vor anderen Nutzungen des Grundwassers“ *** Im Vorfeld des 13. Infotags Wasser am 14. November 2018 im Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt erörterten heute, Dienstag, Umweltlandesrätin Mag.a Astrid Eisenkopf, DI Dr. Roman Neunteufel von der Boku Wien und DI Dr. Helmut Herlicska, Obmann der Plattform Wasser Burgenland (PWB), „Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserversorgung“, eines der zentralen Themen des Infotags und gaben einen Ausblick auf die Veranstaltung....
. .
Veröffentlicht von: Regionews.at - Tuesday, 13 November
Share |