Bus stand in Vollbrand

JENBACH. In den Morgenstunden des Montages wurde die Freiwillige Feuerwehr Jenbach zu einem Busbrand zum Betriebsgelände der Zillertaler Verkehrsbetriebe gerufen. Ein 13 Jahre alter Bus brannte aus. Der Busfahrer konnte das Fahrzeug nach dem Start in der Garage noch auf den Vorplatz fahren, ehe es in Vollbrand geriet. Die FF Jenbach konnte den Brand unter schwerem Atemschutz löschen. Verletzt wurde niemand....
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - Monday, 22 January
Share |