BVT - Krainer: Kickl verstrickt sich immer mehr in Widersprüche

Der Fraktionsführer der SPÖ im BVT-Untersuchungsausschuss, Jan Krainer, sagt, dass FPÖ-Innenminister Kickl sich mittlerweile heillos in Widersprüche verstrickt hat. Kickl hat jetzt in einer Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage der NEOS zugegeben, dass die, wie Kickl sagt, "Zeugenpersonen" bevor sie mit der Staatsanwaltschaft geredet haben, sich in seinem Ministerbüro "Anhörungen" stellen mussten. ****...
. .
Veröffentlicht von: APA-OTS - Politik - Tuesday, 10 July
Share |