Casinos-Affäre: Was war der Novomatic-Deal?

Sportminister Strache wollte mindestens 30 Millionen Euro von Wettanbietern. Welche Rolle spielte der mächtige Chef der Staatsholding? Seit Wochen wird darüber gerätselt und die Justiz ermittelt, ob und welchen Deal die Novomatic mit der FPÖ geschnürt hatte. Als Voraussetzung für die Bestellung des blauen Managers Peter Sidlo zum Finanzvorstand der teilstaatlichen Casinos Austria. Casinos-Aufsichtsratspräsident Walter […]...
. .
Veröffentlicht von: Heute nachrichten - Thursday, 14 November
Share |