Causa Erl: Kuhn konnte Gleichbehandlungskommission "nicht überzeugen"

"ZiB2" zitierte aus dem Bericht der Gleichbehandlungskommission – demnach habe sexuelle Belästigung durch den früheren künstlerischen Leiter der Festspiele Erl stattgefunden...
. .
Veröffentlicht von: DerStandard.at - Kultur - Thursday, 14 November
Share |