Christian Kracht: Geständnis bei Poetikvorlesung - DIE WELT

DIE WELTChristian Kracht: Geständnis bei PoetikvorlesungDIE WELT„Mitleidslose Härte“ hat man Christian Kracht vorgeworfen. Einfach war der Schriftsteller nie. Auch seinem Publikum macht er es auf seiner Frankfurter Poetikvorlesung nicht leicht. Er beginnt mit einem furchtbaren Geständnis. 0. Im Roman „Tyll“ von ...Christian Kracht spricht an der Uni Frankfurt über seinen MissbrauchSPIEGEL ONLINEChristian Kracht: "Ich habe eine tiefe Angst, vor Ihnen zu sprechen"ZEIT ONLINEAlle 4 Artikel »...
. .
Veröffentlicht von: Google News - Unterhaltung. - 4 days ago
Share |