Coinbase, Binance & Co: Diese Kryptofirmen waren bei FTX engagiert

• Abhebungsstopp führt zu teils massiven Ausfällen bei den Mitbewerbern


• Unternehmen bemühen sich um Transparenz und Nachweis der Liquidität


• Binance will als Markführer die Branche stützen


Nachdem Zweifel über die Kapitalreserven des Konzerns FTX des 30-jährigen Starinvestors Sam Bankman-Fried öffentlich......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Saturday, 26 November
Share |