COMPANY TALK/Deutsche Wohnen sieht Mietendeckel-Belastung von 330 Mio EUR

Deutsche Wohnen rechnet wegen des Berliner Mietendeckels mit einer möglichen Cashflow-Belastung von kumuliert bis zu 330 Millionen Euro innerhalb der fünf Jahre, die der Mietendeckel gelten soll, sagten CEO Michael Zahn und CFO Philipp Grosse in der Telefonkonferenz mit Analysten. Grund sind laut Investorenpräsentation Mietsenkungen sowie......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Wednesday, 13 November
Share |