Corona-Ausbruch in Göttingen: Stadt sieht Familienfeiern als Ursprung

GÖTTINGEN (dpa-AFX) - Nach einem Corona-Ausbruch in Göttingen geht die Stadt weiter davon aus, dass sich die Betroffenen vor allem bei Treffen in privaten Räumlichkeiten mit dem Virus angesteckt haben. "Wir wissen, dass das Ausbruchsgeschehen mit mehreren privaten Familienfeiern in Zusammenhang steht", sagte Stadtsprecherin Cordula Dankert am......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Tuesday, 2 June
Share |