COVID-Krise trifft Aktionäre bisher weniger hart als Finanzkrise 2008

Auch

der Staatshaushalt ist durch fallende Steuereinnahmen und hohe

Unterstützung für viele Wirtschaftssektoren schwer belastet.

Aktionäre sind hingegen glimpflicher durch die ersten fünf Monate

gekommen, als in der Finanzkrise von 2008. Das zeigt eine Analyse

der Boston Consulting Group.In einigen Branchen, von......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - 5 days ago
Share |