Das etwas andere Karrierebuch - Ein Brief an meinen Sohn

Als der Autor Friedrich Weiss die Nachricht zu einer lebensbedrohende Krankheit bekam, verfasste er einen Brief an seinen kleinen Sohn, denn der Autor war überzeugt, sein Wissen nicht mehr persönlich an ihn weitergeben zu können. So entstand ein Brief, wie man seinen Weg im Berufsleben mit Erfolg meistern und gleichzeitig mit Glück und Freude beschreiten kann. Als sich herausstellte, dass die Krankheit doch besiegt werden konnte, wurde der Brief nun als Buch "Das etwas andere Karrierebuch - Ein Brief an meinen Sohn" veröffentlicht....
. .
Veröffentlicht von: APA-OTS - Kultur - 6 days ago
Share |