DAX-FLASH: Verluste erwartet nach weiterem Dämpfer im Brexit-Drama

FRANKFURT (dpa-AFX) - Neuerliche Brexit-Enttäuschung dürfte den Dax (DAX 30) am Mittwoch zunächst belasten: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Auftakt 0,66 Prozent tiefer auf 12 671 Punkte. Mit 12 814 Punkten war der Dax in der Vorwoche auf einen Höchststand seit August vergangenen......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Wednesday, 23 October
Share |