Der Liechtenstein Holztreff-Holzbautag war ein Hit!

Ein herrlicher Frühsommertag, viele Aussteller, zahlreiche Besucher und ein ansprechendes kulinarisches und musikalisches Programm bildeten den Rahmen des diesjährigen Holzbautages.

Neben einer Modetrachtenschau der Fa. Trummer, ein Schnäppchenmarkt mit interessanten Angeboten, Motorsägeschnitzen mit der charmanten Karoline Kogler, Hupfnurg und Ponyreiten für die kleinsten Besucher, sowie eine Traktoren und Autoausstellung sorgte auch diesmal die Mitarbeiter und fleißige HelferInnen für Speis und Trank.

Weiteres wurde der neu gestaltete Verkaufsraum präsentiert. Das bekannte Schneiderwirt-Trio sorgte gegen Mittag für Stimmung und gute Laune im Festzelt, während im Freien der Forstwirtschaft-Landesentscheid der Landjugend Steiermark ausgetragen wurde.

Geschick und heulende Motorsägen beim Landesentscheid

Über 50 TeilnehmerInnen aus der gesamten Steiermark stellten ihre Geschicklichkeit und ihr Können im Umgang mit der Motorsäge eindrucksvoll unter Beweis. Unter anderem bildeten Fallkerb und Fällschnitt, Präzisionsschnitt, Zielhackbewerb, Geschicklichkeitsschnitt Durchhacken eines Stammes, Kettenwechsel mit Zeitnehmung, sowie das Entasten als Königsdisziplin strenge Bewertungskriterien. Auch die Mädchen zeigten eindrucksvoll, dass sie gleichermaßen gut den Umgang mit der Motorsäge beherrschen.

Spannend wurde es allerdings am Nachmittag, wo sich insgesamt zwölf TeilnehmerInnen im Finale um den Landessieg kämpften. Mit dabei waren auch aus dem Bezirk Deutschlandsberg Matthäus Edegger (Ü18)von der LJ Freiland und Joachim Lewonigg (U18) von der LJ Schwanberg.

Bei der spannenden Siegerehrung konnten als Ehrengäste u.a. der...
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - Saturday, 21 April
Share |