Deutschland bremst Hoffnungen auf zügige Weitergabe russischer Gelder

WANGELS (dpa-AFX) - Bundesaußenministerin Annalena Baerbock macht der Ukraine keine Hoffnungen auf eine schnelle Weitergabe eingefrorener russischer Staatsgelder. "Ein Zugriff auf eingefrorenes Geld ist juristisch (...) alles andere als einfach", sagte die Grünen-Politikerin am Samstag nach einem G7-Außenministertreffen in Weißenhaus an der Ostsee....
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Saturday, 14 May
Share |