Devisen: Euro stabil unter 1,18 Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Mittwoch zunächst kaum verändert. Im frühen Handel kostete die gemeinsame Währung der 19 Euroländer 1,1750 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Dienstagabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,1788 Dollar festgesetzt.Zur......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - 5 days ago
Share |