Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1321 US-Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Freitag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1321 (Donnerstag: 1,1264) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8833 (0,8878) Euro.Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,86290 (0,86168) britische......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Friday, 12 April
Share |