Devisen: Eurokurs im US-Handel nur wenig bewegt

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Mittwoch im US-Handel kaum bewegt. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1583 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1578 (Dienstag: 1,1534) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8637 (0,8670) Euro.Auch wenn der Handelskonflikt......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Wednesday, 20 June
Share |