DIHK: Fachkräfte-Einwanderung muss einfacher werden

BERLIN (dpa-AFX) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) pocht auf unkompliziertere Verfahren zur Fachkräfte-Einwanderung. "Auch in der aktuellen Krise ist der Fachkräftemangel für die Unternehmen nach den Energiekosten das zweitgrößte Geschäftsrisiko", sagte DIHK-Präsident Peter Adrian der Deutschen Presse-Agentur in Berlin....
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Sunday, 27 November
Share |