Dorothee Elmigers raffinierte Zuckerverbindungen

Das außergewöhnliche Buch der Schweizer Schriftstellerin Dorothee Elmiger spinnt kunstvoll Fäden zu Kapitalismus, Kolonialismus und Sexismus, aber keinerlei klassischen Roman-Plot....
. .
Veröffentlicht von: DerStandard.at - Kultur - 3 days ago
Share |