Drosten bleibt bei Aussagen zu Viruslast bei Kindern

In einer überarbeiteten Fassung seiner Studie zur SARS-CoV-2-Infektiosität von Kindern hält das Forscherteam um den Berliner Virologen Christian Drosten (Charite) an seiner grundlegenden Aussage fest. Es gebe keine Hinweise dafür, dass Kinder nicht genauso ansteckend seien wie Erwachsene, heißt es in der aktualisierten Version der Studie....
. .
Veröffentlicht von: Kleine Zeitung - Österreich & die Welt - Wednesday, 3 June
Share |