Ein doppelter Rashford entschied das "Battle of Britain"

Marcus Rashford führte England zum Sieg gegen Wales. Der Angreifer traf zweimal (49., 68.), Phil Foden erhöhte (51.) zwischenzeitlich auf 2:0. Wales ist somit ausgeschieden....
. .
Veröffentlicht von: Kleine Zeitung - News - Tuesday, 29 November
Share |